Home

Historisches

Aktuelles

Anreise

Karten

Gästebuch

                    Rückschau auf 2016

Die neuen Teams haben ihr erstes Jahr hinter sich. Mit dem "Rosenkavalier" hatte das künstlerische Team scheinbar eine gute Wahl getroffen, denn  die Vorstellungen waren alle gut besucht. 

Die neue Spielzeit begann mit dem Lesen von etlichen Stücken. Die meiste Arbeit hatte dabei das künstlerische Team, das die Vorauswahl traf. Jedes Miglied las dann die übrig gebliebenen  Manuskripte um sich auch ein Urteil zu bilden. Demokratisch wurde dann im Dezember der "Sieger" gewählt.

Weiter unten stellen wir das Stück und die Mitspieler vor. Auch die Aufführungstermine stehen schon fest. 


                    Ausschau auf 2017

Dieses Jahr spielen wir "Spurlos verschwunden" einen "Englischen Landhauskrimi um Lüge und Leidenschaft" von Leslie Sands (Deutsch von Ursula Lyn)

Karen ist die Verlegerin und Ernährerin ihres schriftstellernden Mannes, der zwar gut aussieht, aber ansonsten ein Taugenichts ist. Dass er auch eine Geliebte hat, erfährt sie zufällig, als sie diese unbeabsichtigt über den Haufen fährt. Howard lässt, von Karen ungesehen, die "Leiche" verschwinden. Er zwingt seine Frau zum Schweigen, mit dem Hinweis, niemand würde ihr glauben, dass es ein Unfall war, sondern Mord aus Eifersucht.
Der clevere Inspektor Davies wittert jedoch schnell die Wahrheit. Er stellt sich ein bisschen dumm und vergesslich á la "Columbo" und deckt den Sumpf aus Lügen, Erpressung, Vertuschungen und Falschaussagen meisterlich und in kürzester Zeit auf.


nach oben

Auf der Bühne
HOWARD HOLT Jörg Weidmann
KAREN HOLT Anita Bellmann-Wieking
JULIE Marion Srock
INSPEKTOR DAVIES Holger Herzog
MR. PURDIE Heinz Ballast
MISS CUNNINGHAM Renate Luhnemann
STELLA Andrea Münzer

Vor und hinter der Bühne
Souffleuse Brigitte Spoden
Maske Monika Holland
Bühnenbau Helmut Wader,
Heinz Ballast,
Klaus Holland,
Carlo Herd
Internet und Layout Anita Bellmann-Wieking,
Jan-Heinz Wieking
Regie Rüdiger Wolfrum

nach oben



!!!!!!!!!    Termine   !!!!!!!!
Freitag 27. Oktober 2017 19:30 Uhr
Samstag 28. Oktober 2017 19:00 Uhr
Sonntag 29. Oktober 2017 19:00 Uhr
Freitag 03. November 2017 19:30 Uhr
Samstag 04. November 2017 19:00 Uhr

    

nach oben

                                   Unser diesjähriger Flyer

Hier steht er demnächst als Download bereit PDF-Datei (Acrobat Reader notwendig)

                                                           wird noch eingestellt

nach oben

 

Home Historisches - Aktuelles - Anreise - Karten